Photo of the Month #07

Hundebett Wohnaccessoire

Unser Photo of the month im Monat Juli zeigt den 8 Monate alten Boxer Milo friedlich in unserem Hundebett Cloud dösen, umrahmt von einem stylisch eingerichteten Ambiente.

Klassisch, minimalistisch, zeitlos: Wohnaccessoires in Grau kommen nie aus der Mode. Nicht umsonst ist die Trendfarbe 2020 Anthrazit. Denn ganz egal ob für Möbel, Deko, Hundeaccessoires oder ganze Räume – Grau schafft stets eine ideale Bühne und bringt als neutrale Grundlage bunte Einrichtung zum Strahlen.

Und plötzlich ist alles grau: Möbel, Mode, Handys. Die Rehabilitierung einer Farbe, die mal für Langeweile, schlechtes Wetter und Sehschwäche stand. In der Praxis beweist sie nämlich das Gegenteil und strahlt Eleganz und Gemütlichkeit aus. Dank ihrer zurückhaltenden Art verträgt sie sich ausnahmslos mit jeder anderen Farbe und bringt Buntes richtig schön zum Leuchten.

Warum aber regiert die Farbe gerade jetzt weltweit Wohnzimmer und Laufstege? Wie kann es sein, dass eine Farbgruppe, die einstmals als trist und unscheinbar galt, auf einmal die Trendreports dominiert?

Zunächst einmal ist der gegenwärtige Trend kein gänzlich neues Phänomen. Schon in den späten 1940er Jahren zeigten Balmain, Balenciaga und Dior wieder Grautöne in ihre Nachkriegs-Kollektionen und überwanden damit die Assoziation mit grauen Wehrmachtsuniformen. Später, in den Achtziger Jahren gestaltete Giorgio Armani die Inneneinrichtung seiner Boutiquen am liebsten in Grau, genauer gesagt seiner persönliche Nuance "Greige", eine Mischung aus Grau und Beige, eine Farbe die sich bis heute einer großen Beliebtheit erfreut.

Wie Laurie Pressman, die Vizepräsidentin des Pantone Color Institutes erklärt: „Grautöne drücken unser Bedürfnis nach Sicherheit aus und unseren Wunsch, uns nach innen zu kehren und uns von der hektischen und chaotischen Welt, in der wir leben, zu schützen."

Mit diesem Hintergedanken haben wir uns an das Konzept für die Sleep Collection gesetzt. Unser Anspruch war es eine zeitlose, elegante und Geschlechtsneutrale Kollektion zu kreieren, auf dem höchstmöglichen qualitativen Niveau. Wir haben uns daher für eine handgemachte Produktion in Deutschland entschieden. Nicht nur weil diese qualitativ am hochwertigsten ist, auch weil wir stets den Aspekt des Klimas im Hinterkopf haben. Eine deutsche Produktion hat strengere Bestimmung und zudem bleiben lange Transportwege erspart.

Das Hundebett Cloud, auf dem Milo so schön schlummert, besitzt einen hochwertigen Oberstoff, mit feiner Struktur. Es fühlt sich super weich und angenehm an und bietet damit einen gemütlichen Schlafplatz für deinen Vierbeiner. Gleichzeitig erweist es sich auch als extrem robust gegen Abrieb und ist resistent gegen Tierhaare, was die äußere Reinigung sehr leicht macht. Des Weiteren kann Sonnenlicht der Farbechtheit nichts anhaben. Damit ist das Hundebett Cloud nicht nur ultra stylish sondern auch ultra praktisch. Jetzt fehlt nur noch eine schöne Zimmerpflanze, Bilder und fertig ist die trendige Wohnecke.

Habt auch ihr graue Accessoires in eurer Wohnung? Erzählt es uns gerne in den Kommentaren!

Hinterlasse ein Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.